Pressearchiv

Musik für ein starkes Leben

MUBIKIN geht neue Wege der Unterstützer-Gewinnung: Kombinierte Plakat- und Internetaktion mit Programm-Beteiligten im Vorfeld des Deutschen Stiftertages

MUBIKIN geht neue Wege der Unterstützer-Gewinnung: Kombinierte Plakat- und Internetaktion mit Programm-Beteiligten im Vorfeld des Deutschen Stiftertages

Seit 20. April bis Ende dieser Woche hängen und stehen an 90 Standorten Plakate mit 19 Kindern und Erwachsenen an Plätzen und Straßen der Nürnberger Stadtteile Gostenhof und Gibitzenhof, von der Fürther Straße über den Plärrer bis zur Gibitzenhof-und Ulmenstraße. Alle sind Teilnehmer des Programms MUBIKIN (Musikalische Bildung für Kinder und Jugendliche in Nürnberg), für das sie auf den Plakaten werben unter dem Motto „Musik für ein starkes Leben. Ich bin dabei!“. Über QR-Codes und direkt auf der MUBIKIN-Website (www.mubikin.de) kann man kurze Videos der Beteiligten sehen, in denen sie mitteilen, was sie an MUBIKIN gutfinden. Die beiden Schulsprengelder Friedrich-Wilhelm-Herschel-Grundschule in Gibitzenhof und der Knauerschule in Gostenhofsind Piloten für diese neue Art der Unterstützer-Gewinnung. Angesprochen werden sollen vor allem lokale Nürnberger Unternehmer. Die Finanzierung der Kampagne übernimmt die Stiftung Persönlichkeit aus eigenen Mitteln.

So mancher Besucher des diesjährigen Deutschen Stiftertages in Nürnberg, der am 15. Mai mit einer Vorabendveranstaltung beginnt, mag sich nach einem Besuch des Nürnberger Stadtzentrums eine augenfällige Anregung geholt haben. Rund um den Nürnberger Plärrer machen 5 Kindergarten-und 4 Schulkindern, 4 Erzieherinnen, 3 Lehrer*innen und 3 Musikpädagog*innenauf 18 Plakatmotiven Werbung für das Programm MUBIKIN, das überwiegend aus Stiftungen und Spenden finanziert wird. Derzeit nehmenrund 2.600 Kinder in acht Schulsprengelnan MUBIKIN und rund800 Kinder an den Anschlussprogrammenfür 3. / 4. Klassen teil.Seit Gründung sind das 4.500 Kinder.Doch es sollen noch mehr Schulsprengel und Kinder werden, und zwar nachhaltig.

„Wir wollen vor allem lokale Nürnberger Unternehmer motivieren, MUBIKIN zu unterstützen“, sagt Helmut Gierse, Vorsitzender der Trägerversammlungund Vorstand der Stiftung Persönlichkeit. Das Programm ist fürdie teilnehmenden Kinder kostenlos, aber es kostet trotzdem rund 450 Euro pro Kind und Jahr. Nachdem die Stadt Nürnberg als einer der MUBIKIN-Partner sich zu einer Aufstockung ihres Beitrags bis 2020 verpflichtet hat, will Gierse nun weitere Zustifter undSpender akquirieren. „Auch Eltern und Angehörige dürfen sich gerne überlegen, ob und wieviel ihnen dieses Angebot wert ist“, so Gierse. MUBIKIN soll dazu beitragen, dass Kinder eine starke und vielfältige Persönlichkeit entwickeln und damit bessere Chancen haben, ihr Leben und die anstehenden gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts aktiv zu gestalten. Deshalb auch das Motto „Musik für ein starkes Leben. Ich bin dabei!“.

Die Freiwilligen auf den Plakaten und in den Videos stammen alle ausden beiden Schulsprengeln Friedrich-Wilhelm-Herschel-Grundschule in Gibitzenhof und Knauerschule in Gostenhof.Gierse: „Damit sind wir einerseits so lokal wie möglich, und über den Online-Auftritt gleichzeitig so breit wie möglich in der Öffentlichkeit vertreten.“ Das könnte in der Tat eine Anregung für andere Stiftungen sein.

93## Pressemeldung – PDF-Download [0,17 MB]

93##
Foto-Download 1 – MUBIKIN-Kampagne, 15.05.2018

93## Auf 40 Plakatwänden und Litfaßsäulen der Stadtreklame sowie auf 50 Dreieckständern auf Nürnberger Plätzen und Straßen werben 19 Kinder und Erwachsene aus dem jeweiligen Stadtteil unter dem Motto "Musik für ein starkes Leben. Ich bin dabei!" für das Programm MUBIKIN, also die professionelle musikalische Bildung von Kindern vom 2. Kindergartenjahr bis zum Ende der 2. Grundschulklasse.

MUBIKIN 2018 ©, Foto: Peter Miodek

93##
Foto-Download 2 – MUBIKIN-Kampagne, 15.05.2018

93##

MUBIKIN 2018 ©, Foto: Peter Miodek

93##
Foto-Download 3 – MUBIKIN-Kampagne, 15.05.2018

93##

MUBIKIN 2018 ©, Foto: Peter Miodek

93##
Foto-Download 4 – MUBIKIN-Kampagne, 15.05.2018

93##

MUBIKIN 2018 ©, Foto: Peter Miodek

zurück